Schnipsel zu „Russian Fighter – Widerwillige Gefühle“

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe mal, ihr seid noch nicht eingefroren. Hier ist es bitter kalt und ich verkrieche mich regelrecht in meinem Arbeitszimmer.

Aber wie auf Facebook versprochen, gibt es heute noch mal einen kleinen Ausschnitt aus „Russian Fighter – Widerwillige Gefühle“:

Seine Hand legte sich um ihr Kinn, hob es an, bis sie ihm in die Augen sah. Eindringlich musterte er sie, aber das, was er sah, gefiel ihm absolut nicht. Diese junge Frau befand sich am Ende des Erträglichen; sie war kurz davor aufzugeben!
„Nein, das wäre zu einfach. Ich bin nicht in Gefahr, ich bin die Gefahr.“
Die Limousine hielt und Darja befreite sich hektisch von dem Mann, der ihr das Gefühl gab, etwas wert zu sein.
Schnell stieg sie aus, ohne darauf zu warten, dass jemand die Tür öffnete, dann drehte sie sich um und blickte Eduard mit einem harten Blick an.
„Danke fürs Fahren, aber ich sage jetzt Lebewohl. Ich möchte Sie nie wiedersehen.“
Mit diesen Worten verabschiedete sie sich, wie sie hoffte, für immer von ihm.
Eine kleine Ewigkeit sah er sie an, hielt sie so an ihrem Platz, bis sie sich mit Gewalt von ihm losriss, um schnell ins Gebäude zu rennen.
„Darja …“
Er wollte sie zurückholen, ihr sagen, dass er nicht nur auf sie, sondern auch auf sich aufpassen konnte. Niemals würde er zulassen, dass sie noch einmal so eine Grausamkeit erleben müsste, aber sie reagierte, indem sie ihren Schritt beschleunigte!

Coming soon!

Advertisements

Über skydla

Ich bin eigentlich eine ganz normale Frau, die gerne lacht, die arbeitet, die in einer festen Beziehung ist und 2 Kinder hat. Meinen richtigen Namen möchte ich aber dennoch nicht nennen, da ich Autorin von BDSM-Geschichten bin. Teilweise habe ich die Geschichten selbst erlebt, teilweise entstammen sie aus meiner Fantasie und teilweise sind es Szenen, die da einfach hingehören *smile. Ich bin offen für vieles, bei weitem nicht für alles und bin auch sehr komunikativ! Also wenn wer was wissen will.....einfach fragen.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s